Farmors Cafe

Geheimtipp #13: Farmors Café in Frederikshavn

Für Auszeitnehmer | Keine Kommentare

Gemütlichkeit, kombiniert mit toller Atmosphäre und leckerem Essen – wie bei Oma.

Worum geht’s?

Farmors Café (Großmutters Café) ist ein nettes kleines und belebtes Café in der Innenstadt von Frederikshavn, Dänemark. Hier wird „Hygge“ noch gelebt: man kann es förmlich spüren – Zeit spielt keine Rolle, wenn man gemütlich mit Kind und Kegel hier einmal die Seele baumeln lässt.

Wo genau befindet sich Farmors Café?

Gelegen ist das Café in der Danmarksgade 37, in 9900 Frederikshavn, Dänemark. Wer seine Reise mit einer der Stena Line Frederikshavn-Routen kombiniert hat, sollte hier unbedingt einen Abstecher einplanen und seinem Gaumen und Augen eine Hygge-Auszeit genehmigen, hier gelingt es.

Was hat Oma leckeres gekocht?

Farmors Café bietet in einer urgemütlicher und heimeliger Atmosphäre verschiedenste Leckerbissen für den großen oder auch kleinen Hunger. Jung und Alt finden hier fantastische Gaumenfreuden zu erschwinglichen Preisen. Das kulinarische Angebot reicht von Omelett, Toast, Sandwich, über diverse Salate, Tarte, Steak, Burger, oder schmackhaft und zubereiteten Fisch.

 Farmors Café Sandwich

Tipp!

Besonders zu empfehlen sind hier die Sandwiches, die vom immer freundlichen Personal mit frischen Zutaten zubereitet werden und so ziemlich jeden Geschmack treffen: Farmors Sandwiches mit Ei und Garnelen, mit Hühnchen und Speck oder auch mit Thunfisch-Mousse, roten Zwiebeln und Kapern, in hellem oder dunklem Brot … einfach immer eine gute Wahl!

Und sonst?

Die dänische Hafenstadt Frederikshavn ist neben den skandinavischen Fährlinien (Frederikshavn-Göteborg und Frederikshavn-Oslo) bekannt für seine bunten Fischerhäuschen im Stadtteil Fiskerklyngen. Dieser ist der älteste Stadtteil Frederikshavns (erste Erwähnung bereits um 1568) und mit seinen gelb gekalkten Häuserwänden und dem typischen Kopfsteinpflaster ein unverkennbarer Teil der Stadt. Abwechslungen bieten auch die ausgeprägte Fußgängerzone mit seinen vielen Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten.

Wer auf kulinarisches Kleinstadtleben keine Lust hat, verbringt einen erlebnisreichen Tag im Spaß- und Erlebnisbad „The Reef“ und genießt die Wärme der Karibik und schwimmt zum Klang von tropischem Donner und Vogelgezwitscher.

Unser Team ist viel unterwegs und sammelt für euch auf Reisen neue Eindrücke. Unsere Geheimtipps für Skandinavien, Großbritannien, Irland und das Baltikum stammen direkt von unseren Mitarbeitern und sind Highlights abseits der bekannten Touristenpfade. Viel Spaß beim Entdecken!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.