London – eine Schatztruhe voller Weihnachtsgeschenke

2016-11-16 | Für Auszeitnehmer | 1 Kommentar

In der Adventszeit lockt London mit vielen Lichtern, gemütlichen Weihnachtsmärkten und einer Riesenauswahl an Geschenken. Weihnachtsshopping in London – etwas ganz Besonderes!

Die Weihnachtssaison beginnt in London, wenn am 15. November in der Regent Street die Weihnacht-beleuchtung erstrahlt. Und damit fällt sozusagen der Startschuss fürs Weihnachtsshopping – hier werden Sie sicher fündig.

Oxford Street und Regent Street
Sehr beliebt sind vor allem die Oxford und die Regent Street – zwei der bekanntesten und bedeu-tendsten Einkaufsstraßen in London. Diese beiden Straßen ziehen Shoppingbegeisterte das ganze Jahr über an, aber während der Weihnachtszeit ist das Einkaufen hier ein ganz besonderes Vergnügen. Die Weihnachtsbeleuchtung sorgt für die passende Stimmung und die üppig dekorierten Schaufenster bringen jeden in Kauflaune. Mehr als 300 Geschäfte gibt es in diesen beiden Straßen – vom kleinen günstigen Laden über historische Kaufhäuser bis zu trendigen Luxusgeschäften ist hier alles zu finden. Besonders empfehlenswert sind die Kaufhäuser Selfridges, John Lewis, Debenhams und Liberty. Auf der Suche nach außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenken kann man auch in den Seitenstraßen wie z. B. St. Christopher´s Place und in der Berwich Street fündig werden.

Mayfair
Ein Weihnachtsbummel in London ist nicht perfekt, wenn man nicht dem Lebensmittelladen der Queen einen Besuch abgestattet hat: Fortnum & Mason. Hier gibt es Weihnachtspuddings, Mince Pies, weihnachtliche Geschenkkörbe und viele andere Köstlichkeiten. Luxuriöse Geschenke findet man in der nahegelegenen Bond Street. Hier gibt es edle Boutiquen wie Burberry, Louis Vuitton,
Tiffany & Co. und viele andere.

Knightsbridge
In etwa 20 Gehminuten erreicht man von Mayfair aus das berühmte Kaufhaus Harrods. Schon vor dem Betreten sorgen die Weihnachtsbeleuchtung und die aufwändig dekorierten Schaufenster für Fest-tagslaune. In der zweiten Etage bietet Harrods in der Christmas World von der Christbaumkugeln über den Nussknacker bis hin zu ausgefallenen Geschenken alles, was man für Weihnachten brauchen könnte. Auch in den mehr als 300 Abteilungen auf den anderen Stockwerken dieses Luxuskaufhauses findet sich sicher das eine oder andere passende Geschenk. Und wem das nicht reicht, der geht nur ein Stück weiter die Straße entlang zu Harvey Nicols, die eine große Auswahl an Mode, Haushaltswaren und vielem mehr bieten.

Sheperd´s Bush
Für diejenigen, die Ihre Weihnachtseinkäufe gerne alle auf einen Schlag erledigen möchten, bietet sich das Einkaufszentrum Westfield London, das sich im zentral gelegenen Stadtteil Sheperd´s Bush befindet, an. Hier gibt es mehr als 500 Geschäfte, so dass für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das Passende dabei sein sollte. Ein weiteres Einkaufszentrum – das Westfield Stratford City – ist nur eine U-Bahn Haltestelle entfernt.

Covent Garden
Kultige Weihnachtsdekoration, einer der größten Weihnachtsbäume Londons, lebendige Rentiere – Covent garden zieht alle Register, um die Weihnachtseinkäufer zu unterhalten. Hier finden Sie die Shops der großen Marken, wie z. B. Apple.

Carnaby Street
Sie brauchen ein Geschenk für jemanden, der schon alles hat? Dann sind Sie in der Carnaby Street genau richtig. In den Geschäften in der Carnaby Street findet man Mode unabhängiger Label und angesagter Marken. Für die richtige Stimmung sorgt hier die berühmte Weihnachtsbeleuchtung, die jedes Jahr unter einem anderen Motto steht.

Chelsea
In der King´s Road gibt es eine edle Mischung aus trendigen Boutiquen, einzigartigen Marken und Designer-Shops. Der festlich geschmückte Duke of York Square ganz in der Nähe ist auf jeden Fall auch einen Besuch wert.

Weihnachtsmärkte
Sie sind auf der Suche nach etwas ganz Besonderem, Einzigartigem? Dann sollten Sie sich auf den vielen Weihnachtsmärkten in London umsehen. Hier gibt es alles von handgefertigtem Schmuck bis hin zu Kunst und Kunsthandwerk. Und in die richtige Weihnachtsstimmung kommt man außerdem. Die beliebtesten Weihnachtsmärkte gibt es in Notting Hill, Camden, Southbank Centre und im Winter Wonderland im Hyde Park.

Das britische Pfund ist im Moment besonders günstig, so dass sich das Weihnachtsshopping in Großbritannien dieses Jahr besonders lohnt. Mit unserem Kurztrip ab Hoek van Holland erreichen Sie London bequem über Nacht und haben einen ganzen Tag Zeit für die Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken. Und da Sie auf unseren Fähren so viel Gepäck mitnehmen können wie Sie möchten, kann der Weihnachtseinkauf auch ruhig ein wenig größer ausfallen.

Karla Banitz

ist Produktmanagerin. Sie kennt sich gut in Skandinavien aus und berichtet hier über Sehens- und Wissenswertes rund um Stena Line und Reiseziele. Sie freut sich über Fragen und Kommentare.

  • Lina says:

    Hallo,
    London ist immer eine Reise wert. V.a. weil man dort alles hat: Von unendlich viel Kultur, Museen geht das Ganze weiter über eine vielzahl von Pubs. Oder von Prunkbauten bis hin zum Camden-Market. Was will man mehr 🙂

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht