Toggle mobile menu
Toggle mobile menu

Für Auszeitnehmer

London zur Weihnachtszeit

London an einem Tag

2018-11-09 | Für Auszeitnehmer | Keine Kommentare

Nils und seine Begleitung haben einen wunderschönen Tag im aufregenden London verbracht und möchten euch darüber berichten. London, die britische Hauptstadt, gehört nicht grundlos zu den tollsten Städten der Welt und man sollte sie unbedingt gesehen haben. Ein Besuch lohnt sich natürlich ganzjährig, aber in der Vorweihnachtszeit, wenn die ganze Stadt festlich geschmückt ist, zeigt…

Geheimtipp #11: Vrångö

2018-09-28 | Für Auszeitnehmer Für Reiselustige | Keine Kommentare

Göteborgs südliche Schären – EIN MUSS! Jeder, der Göteborg einen Besuch abstattet und sich dabei die Schären südlich von Göteborg entgehen lässt, hat definitiv etwas verpasst. Eine der schönsten Inseln ist wohl  Vrångö. Dies ist die südlichste Insel von Göteborg, die man ab der  Straßenbahn Haltestelle „Saltholmen“ mit den Schärenbooten erreichen kann. Das Gute: Auf den Booten…

Riga

Geheimtipp #10: Riga und Jurmala

2018-09-06 | Für Auszeitnehmer Für Reiselustige | Keine Kommentare

Ein Besuch der lettischen Hauptstadt Riga lohnt sich in jedem Fall. Mit rund 700.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Baltikums und als alte Hansestadt in erster Linie berühmt für ihre Jugendstilbauten in der Albert- und der Elisabethstraße sowie die gut erhaltene Altstadt mit dem Marktplatz und dem Schwarzhäupterhaus. Nur 10 km von Riga…

Fahrrad-Tour in und um Göteborg

Göteborg – ein Paradies für Fahrradfahrer

2018-07-13 | Für Auszeitnehmer | Keine Kommentare

Göteborg ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die ihre Umgebung am liebsten mit dem Fahrrad erkunden. In weniger als 30 Minuten erreicht ihr alle Sehenswürdigkeiten – und seid oft schneller da als mit Bus, Bahn oder Auto. Dicht dran am Geschehen und an der frischen Luft erlebt ihr hautnah die Schönheiten der Stadt. Wunderb...

Ales Stenar

Geheimtipp #7: Ales Stenar

2018-05-31 | Für Auszeitnehmer | Keine Kommentare

Umgeben von der atemberaubenden Landschaft von Kåseberg liegt „Ales Stenar“ (Steine von Ale), eines der Wunder von Skåne. 59 große Steinblöcke wurden vor etwa 1.400 Jahren in einer schiffsähnlichen Formation angeordnet – 67 Meter lang und 19 Meter breit. Die Steinformation gilt als eine der größten erhaltenen Schiffssetzungen in Skandinavien. Oben auf dem hohen Hügel sind…

Ales Stenar

Geheimtipp #6: Südschweden, Karlskrona, Kalmar & Öland

2018-04-30 | Für Auszeitnehmer Für Reiselustige | Keine Kommentare

Sagt man nicht immer so schön “Der Weg ist das Ziel!”? Ja, das stimmt wohl auch, hängt aber stark vom Ziel und auch vom Weg dahin ab.Denkt man an ein Ziel welches sich in Richtung Stockholm oder weiter nördlich befindet, dann kann der Weg dorthin ein sehr schöner sein. Auf der Strecke...

Radfahren in Südschweden

Südschweden liebt Radfahrer

2018-04-20 | Für Auszeitnehmer | Keine Kommentare

Ganz Schweden ist ein Paradies für Radfahrer. Gut ausgebaute und gekennzeichnete Fahrradwege sorgen dafür, dass Ausflüge auf zwei Rädern nicht nur ein beliebtes Hobby der Einheimischen sind. Auch Touristen lieben es, die wunderschöne Natur Schwedens per Rad zu entdecken. Unser Tipp: Radfahren in der Region Skåne Die Region Skåne in Südschweden ist wie gemacht für…

Skane - Mädchen beim Schwimmen

Geheimtipp #5: Skanör-Falsterbo – ein Paradies direkt am Meer

2018-03-29 | Für Auszeitnehmer | Keine Kommentare

Willkommen an der schwedischen Riviera mit ihrer wunderschönen Natur, weißen Sandstränden und einer großen Auswahl an Hotels, Yachthäfen, Restaurants und Cafés. Falsterbonäset ist mit seinen über 40 km weißen Sandstränden ein Paradies für Strandliebhaber, Bernsteinsucher und Kitesurfer. Die Geschichte dieser Provinz reicht bis ins Mittelalter zurück, als das Heringvorkommen vor der Küste...

Volvo Oldtimer

Geheimtipp #4: Mit dem „Buckel-Volvo“ in die Vergangenheit

2018-02-28 | Für Auszeitnehmer | Keine Kommentare

Warum nicht einmal Göteborg auf ungewöhnliche Weise erkunden? Mit den Oldtimer-Volvos von Time Travel Sightseeing, wird man in die Zeit um 1960 versetzt. Auf einer ca. 1,5 stündigen Zeitreise erfährt man die Stadt in einer Kolonne von max. 4 Wagen. Geführt wird die Tour von einem Guide, der auf schauspielerische Art und W...

Geheimtipp #3: Howth

2018-01-30 | Für Auszeitnehmer | Keine Kommentare

Das kleine Fischerstädtchen Howth liegt etwas außerhalb Dublins auf einer Halbinsel in der Dubliner Bucht und lässt sich bequem per Bahn von Dublin aus in weniger als 30 Minuten erreichen. In Howth gibt es eine Menge zu entdecken! Einen Überblick verschafft ihr euch am Besten, wenn ihr dem ausgeschilderten Rundweg folgt. Dieser führt euch auf…

Blog Kategorien

Meist kommentierte Beiträge