Stena Line - Stena Stories - 50 Jahre Kiel-Göteborg

Verlobungsnacht mit Familienglück

2017-04-24 | 50 Jahre Kiel-Göteborg | Keine Kommentare

Andreas H. hat eine ganz besondere und romantische Überfahrt mit Stena Line erlebt. Welche schönen Erinnerungen er mit der Route Kiel-Göteborg verbindet, lest ihr hier:

Hey Stena,

ich habe 2013 im Herbst bei euch den Minitrip nach Göteborg gebucht. Nicht wie sonst sollte es diesmal eine Skylight Kabine sein. Schon eine Woche vorher habe ich alles Mögliche eingekauft, denn dieser Minitrip sollte für mich und meine Freundin ein ganz besonderes Erlebnis werden.

Hinter dem Rücken meiner Freundin habe ich bei einer ihrer Kolleginnen eine Flasche Champagner auf Eis legen lassen. Ich lockte meine Freundin aus der Kabine und sagte ihr ich hätte dort noch etwas vergessen. Schnell die Rosenblätter über dem Bett verteilen, den Verlobungsring ins rechte Licht rücken und schon war ich bereit für den fast schönsten Moment in meinem Leben. Bei leiser Musik machte ich meiner Freundin einen Heiratsantrag.

Ein paar Wochen später, dem schönen Göteborg hinterhertrauernd, gab es die Nachricht, dass wir ein Kind bekommen. Zurückgerechnet wann und wo es passiert ist..oh..Stena Line. Die Rosen, der Champagner, die Ringe, ein wundervoller Sohn, was für ein toller Tag.

Jetzt waren wir mit Max auf der Fähre, die Erinnerungen waren sofort wieder da.

Es war der schönste Tag in meinem Leben.

Gibt es noch mehr unter euch, die ein romantisches Borderlebnis mit uns teilen möchten? Unter www.Stena-Stories.com/de habt ihr noch bis zum 30.04.2017 die Gelegenheit dazu. Unter allen Teilnehmern verlosen wir 5 Minitrips nach Göteborg.

Karla Banitz

ist Produktmanagerin. Sie kennt sich gut in Skandinavien aus und berichtet hier über Sehens- und Wissenswertes rund um Stena Line und Reiseziele. Sie freut sich über Fragen und Kommentare.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht